Seiten

Donnerstag, 17. September 2015

Herbstplanung


Nachdem wir die Heizung nun wieder aufgedreht haben und es schon halb acht anfängt dunkel zu werden, ist es an der Zeit mich seelisch und moralisch auf den Herbst vorzubereiten.

Dazu gehört auch Krümelichs Kleiderschrank auf wärmere Klamotten umzustellen und zu schauen was an langen Shirts und Hosen noch passt.

Auch den Stoffschrank habe ich mir vorgeknöpft und geschaut was ich denn noch für die Herbstkollektion 2015 auf Lager habe. Man kennt das ja, ach das Stöffchen ist so schön, und dies...
So schlummert immer einiges in den hinteren Reihen.


Diesen Herbst habe ich mal wieder Zeit gefunden, das was ich zu nähen beabsichtige für mich anschaulich und übersichtlich darzustellen. Sonst kucke ich immer nur in den Schrank und denke, jaaa daraus könnte man dies nähen oder das und dann vergesse ich es wieder.


























Ich habe also meine Ottobre-Magazine nach schönen Schnitten durchforstet und mir gleich mögliche Stoff-Kombis dazu geheftet.
Jetzt kann ich die geplante Herbstkollektion nach einander abarbeiten, wenn ich denn Zeit habe.

Kommentare :

  1. Die Idee, gleich Stoffmuster mit einzukleben find ich klasse. So hast du Schnitt und Stoff grad zusammen und siehst, welche Kombis schon vorhanden sind, bzw. wo dazugekauft werden muss. Muss ich mir für meine zukünftigen Planungen merken.

    LG, Silvana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Gerade die Kombis sind ja immer so ein Ding. Schön das Dir meine Strategie gefällt.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Web Analytics