Seiten

Dienstag, 16. April 2013

Rocketman

Ersatz für die ausgemusterten Wintersachen muss her. Vorallem einige neue Hosen braucht das Kinde. Die alten rutschen in letzter Zeit oft die Beine hoch, ein Zeichen dafür das sie langsam zu klein werden.

Zeit also meinen Petrol und Türkisfarbenen Stoffstapel anzureißen und mir den Kuschelsweat von Michas Stoffecke vorzunehmen.



Heraus gekommen ist wiedermal eine Sweathose mit breiten Bündchen.
Die Taschen habe ich einfach mit der Overlock in hellerem Türkis umsäumt und dann mit der normalen Nähmaschine aufgenäht. Auf die Art entsteht eine Art Coverlock-fake Naht.


Ich mag es gerne wenn die Sachen farblich noch einen kleinen Akzent haben, deswegen hat die Hose an den Taschen, Abschlüsse mit Rot-Weißgestreiftem Bündchenjersey bekommen. Der Raketen-Aufbügler passt durch seinen roten Schweif super dazu, wie ich finde.

Ich reich dann mal diesen Beitrag beim Creadienstag ein. Weil's schieh macht. ( wie der Erzgebirger sagt).

Kommentare :

  1. Sehr schöne Hose. Die Idee mit der gefakten Covernaht werde ich mir merken :o)

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  2. Grüße in die Heimat! ;-)

    sehr coole hose! ich mag diese fake-cover-nähte auch.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir und die Idee mit der Overlocknaht als Covernaht finde ich genial. Muss ich mir merken.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die ist toll! Sowas hätte ich gerne in meiner Größe! :) xo

    AntwortenLöschen
  5. Coole Idee, habe keine Coverlock und das schon mehrfach bedauert. Die Idee ist genial, sieht total professionell aus :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Web Analytics